Menü

 
Fotocredit: HBP Stmk/G. Ott

Holding Graz Linien Hauptwerkstätte

Bauherrschaft: Holding Graz Linien
Statik: DI Helmut Stingl, Tragwerk Consulting Engineering
Holzbauunternehmen: Kulmer Holz-Leimbau GmbH
Beschreibung zum Objekt:

‚Timber meets Mobility‘. Mit diesem Slogan könnte das Unternehmensziel der Holding Graz Linien, nämlich die Reduktion des privaten Verkehrsaufkommens zur nachhaltigen Verbesserung des Klimas im Raum Graz mit dem Neubau der Werkstättenhalle für Reparatur+Service sowie des integrierten Multifunktionsgebäudes in aller Kürze zum Ausdruck und in Verbindung gebracht werden. Für die Errichtung der Dachkonstruktion der Halle wurde eine intelligente Kombination von Brettschichtholz (BSH) und Brettsperrholz (BSP) gewählt. So werden die rund 22 m Hallenspannweite mit BSH-Trägern stützenfrei überspannt, worauf ein aufgelöstes BSP-Shed-Faltwerk einerseits für eine optimale Belichtung sorgt und andererseits Platz für solare Energiegewinnung bietet. Schon beim Betreten der Halle wird die angenehme Wirkung dieser bis ins Detail eindrucksvollen Architektur+Ingenieurleistung spürbar, weswegen es auch nicht verwunderlich erscheint, dass das Personal lieber im hellen, ja geradezu wohnlichen, Bereich der Holzhalle als im benachbarten Bereich der Stahlhalle tätig sein möchte.

 

Gerhard Schickhofer

 

Fotocredit: HBP Stmk/G. Ott

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite


Wir verwenden auf unseren Seiten zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die Ihr Endgerät herunterlädt, wenn Sie eine neue Webseite besuchen. Cookies sind wichtig für eine korrekte Funktionsweise von Webseiten. Sie werden unter anderem dazu benötigt, damit sich unsere Webseite an Sie erinnert. Wenn Sie diese Website verwenden, stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden dürfen.

Sitz: Reininghausstraße 13a, 8020 Graz, Tel.: +43(0)316/58 78 50-0 office@proholz-stmk.at